DaS - Evaluation von daseinsanalytischen Therapien: Wie müss(t)en die Instrumente beschaffen sein, mit denen eine Evaluation durchgeführt wird?

30.10.2021 – 30.10.2021

Tagesseminar

Dass im Dienst der «Qualitätssicherung» Psychotherapien einer Evaluation unterzogen werden sollen, gilt heute als ein Erfordernis, das generell einzulösen ist. Problematisch wird diese Forderung dann, wenn für ihre Einlösung auch schon ein sogenannt «wissenschaftlich validiertes» Instrumentarium vorgeschrieben wird, das ungeachtet aller richtungsspezifischen Unterschiede anzuwenden ist.

Datum/Zeit: Samstag 30. Oktober 2021: 09.30 - 16.00 Uhr

Ort: Daseinsanalytisches Seminar, Praxis Sonneggstrasse 82, 8006 Zürich, 3. Stock. Tram 7 und 15, Haltestelle Sonneggstrasse.

Leitung: Dr. phil. Alice Holzhey und Lic. phil. Gisela Thoma

Details

Kontakt

Anmeldung an: Aktivieren Sie bitte JavaScript.  oder: Aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kosten:  Kandidaten und Mitglieder des DaS Fr. 140.-; für Hörer Fr. 160.-.
Zu bezahlen an der Tages-Kasse. Bei Fernbleiben oder kurzfristiger Abmeldung wird Rechnung gestellt