3-tägiger Einführungskurs

31.01.2019 – 02.02.2019

3-tägiger Einführungskurs
In diesem Kurs werden die IBP Konzepte lebens- und praxisnah vorgestellt. Das hauptsächliche Ziel des Kurses besteht darin, den TeilnehmerInnen (Körper-)Erfahrungen zu den zentralen IBP Themen zu vermitteln: Verankerung im Selbst, Präsenz, Kontakt, Grenzen, Umgang mit Nähe und Distanz, Charakterstil, Grundängste (Angst vor Verlassenwerden, Angst vor Überflutetwerden), Agentenverhalten, Energiefluss und Energieblockierungen. Diesem Zweck dienen verschiedene Übungen in der Gruppe und therapeutische Einzelarbeiten mit den TeilnehmerInnen. Auf die angewandten IBP Konzepte und Techniken wird auch theoretisch eingegangen.

Leitung
Corinna Möck-Klimek, Diplom-Soziologin, Psychotherapeutin HP
Silvia Pfeifer-Burri, Psychotherapeutin für Integrative Körperpsychotherapie IBP

Veranstaltungsort: Chlotisberg

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie hier