Psychotherapie mit schwierigen Patienten

08.04.2019 – 08.04.2019

In einem praxisorientierten Workshop schärfen wir unseren diagnostischen Blick auf das Kernselbst, um zeitlich und emotional aufwändige, therapeutische Leerläufe zu vermeiden. Wir setzen uns mit der spezifischen therapeutischen Haltung auseinander, welche sich für Menschen mit schwacher Selbststruktur auszahlt. Wir üben die Besonderheit der Zieldefinition in der therapeutischen Allianz. Wir legen den roten Faden, um ihn mit Hilfe von IBP Interventionen zu planen.

Leitung: Judith Biberstein, Körperpsychotherapeutin IBP und Supervisorin, eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Ort: IBP Seminarraum, Mühlestrasse 10, 8400 Winterthur

 

Kontakt

weitere Information erhalten Sie hier