Krebs - Komplexität in der existenziellen Krise

14.05.2020 – 14.05.2020

Verschoben auf 22.4.2021!

Das Fachgebiet der Psychoonkologie beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen der Erkrankung und den Auswirkungen auf das gesamte Leben und bietet den Betroffenen und Angehörigen zielgerichtet Unterstützung bei der Bewältigung der veränderten Lebenssituation.
Die Tagung widmet sich dieses Jahr den zahlreichen komplexen Situationen, die uns im Klinikalltag begegnen.

Mit den Referaten und Workshops

Referenten: Martin Inderbitzin, Zürich; Barbara Abdallah-Steinkopff, München; Settimio Monteverde, Bern/Zürich
Nachmittag: 5 Parallel-Workshops

Ort: Fabrikhalle 12, Bern

Details

Kontakt

Anmeldung - Frühbuchertarif bis 15.03.2020