Alternative Beziehungsformen in Therapie und Beratung 16.11.2024

16.11.2024 – 16.11.2024

Fachseminar für Therapeut:innen und Berater:innen
Sa. 16.11.24 von 9:00 – 15:30 Uhr

Die Teilnehmer:innen erhalten praxisrelevantes Grundsatzwissen zum Thema, sowie Beratungsansätze und -impulse zu klassischen Fragestellungen. Die Inhalte umfassen unter anderem: Ethische / philosophische Grundlagen, Definition verschiedener Modelle, Forschung und Fachliteratur sowie klassische Themen der Beratung (u.A. Sexualität und Intimität / Konstellationen / Eifersucht und emotionales Management).

Das Fachseminar teilt sich in Referate, Diskurs und Networking. Ein Stehlunch und Pausenverpflegung sind in den Kosten inbegriffen. Schriftliche Unterlagen können vor Ort bezogen werden und es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Organisiert wird das Fachseminar vom ‚Verein für alternative Beziehungsformen‘. An der Durchführung beteiligt sind u.A. Jonas Bamert (Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, Paartherapeut), Valérie Härri (Beraterin, Sozialarbeiterin), Dominique Zimmermann (Philosophin, Co-Autorin von ‘die andere Beziehung’) und Beni Brennwald (Sozialpädagoge, Sexualtherapeut i.A.).

Weitere Informationen & Anmeldung

Contatti

Verein
Alternative Beziehungsformen
5000 Aarau