IBP - Lifespan Integration - Connecting Ego States Through Time - 25.-26.03.2024

25.03.2024 – 26.03.2024

Lifespan Integration - Connecting Ego States Through Time

Start: 25.-26. März 2024

Lifespan Integration (LI) ist eine den aktuellen, neurowissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechende Therapie, die auf elegante Weise erlaubt, abgespaltene Ich-Fragmente (Egos States) in ein ganzheitliches Selbstbild zu integrieren. Die betroffenen neuronalen Strukturen und die mit ihnen assoziierten körperlichen und emotionalen Reaktionsmuster werden kurz aktiviert und mithilfe von imaginierten, chronologisch geordneten Erinnerungsbildern kohärent verbunden. Das wiederholte Durchlaufen der Zeitlinie von der ersten somatosensorischen Erinnerung bis zum heutigen Tag ist allen LI-Protokollen eigen. Wie wir heute wissen, wird eine traumatische Erinnerung nicht in die Chronologie der Lebensgeschichte eingereiht und somit fehlt die Rückmeldung, dass das Ereignis vorbei ist. Der angewandte Prozess erfolgt ohne Retraumatisierung, schonend und schrittweise und ist deshalb auch für Kinder geeignet.

Dozentinnen
Gabi Elmer und Andrea Hartmann Eugster

Contatti

Details und Anmeldung